powered by Sewobe.com

+++ Termine +++ Termine +++ Termine +++

 

Hier die aktuellen Termine für die nächsten Wochen:

 

23.04.     KK Auflage 100m in Leipheim

30.04.     LG Auflage Senioren A Augsburg

06.05.-07.05.   Bezirksmeisterschaft LG Auflage in Augsburg

13.05.     Gauabschlußschießen Ottmarshausen

10.06.     Gauvergleichsschießen in Kicklingen

11.06.     Kirchenfest in Ottmarshausen

24.06.     Stadtmeisterschaft Ottmarshausen

01.07.     Paßänderungen

08.07.     Meldeschluß Seniorenmeisterschaft

15.07.     Sommerfest der Schützen

12.07.-16.07.   Bayrische Meisterschaft Auflage Disziplinen

09.09.-10.09.   Bayrische Seniorenmeisterschaft

15.09.     Sportleitersitzung

15.09.     Bezirksältestenschießen im Gau Westallgäu

Gauabschlußschießen der Auflage in Ottmarshausen

Die drei Schützen mit dem sensationellen Mannschafts Ergebnis 950,1 Ringe

Von den 16 Mannschaften, die sich am Gau- Rundenwettkampf beteiligt haben sind 12 Mannschaften zum klassenlosen Vergleich angetreten. Die Meitinger- und Wittislinger Schützen haben sich auf Einladung des ausrichtenden Vereins an dem Schießen beteiligt, die aus den Gauen Donau – Brenz – Egau und Wertingen kommen.

Die beiden Vereine schießen in der Bezirks- bzw. Bezirksoberliga

Insgesamt waren 54 Schützen am Stand. Mit einem Rekordergebnis von 950,1 Ringen ging die Mannschaft von Ottmarshausen 1 als Sieger hervor gefolgt von Meitingen mit 939,6 Ringen und Wittislingen mit 939,3 Ringen. Auf Platz 4 kam Ottmarshausen 2 mit 935,6 Ringen gefolgt von den Sternschützen aus Hochzoll mit 927,2 Ringen und SV Stadtbergen mit 916,1 Ringen.

Die besten Einzelschützen kamen allesamt aus Ottmarshausen

Manfred Schwaier 318,8 Ringe

Werner Heiler 315,9 Ringe

Mirko Galousek 315,4 Ringe

Der beste Blatt`l Schütze war Anton Wenger aus Meitingen mit einem 8 Teiler.

 

Ein gut organisiertes Schießen klang mit einer bayrischen Brotzeit, Leberkäs und Kartoffelsalat, aus.

 

Ottmarshauser Schützen auf Erfolgskurs

Die Saison 2016/17 kann als die erfolgreichste in der Geschichte der Ottmarshauser Schützen eingestuft werden. Im Luftgewehrbereich standen die Auflageschützen im verg. RWK mit der 2.Mannschaft auf dem Siegerpodest, in der Bezirksliga 1. Sie haben einen Schnitt von 940,1 Ringe erzielt. In der Einzelwertung kamen die 3 Mannschaftsschützen auf die 1. drei Plätze.

Rudolf Dirr 313,41 Ringe Manfred Schwaier 313,40 Ringe

Manfred Veh 313,19 Ringe

Die 1. Mannschaft belegte in der Bezirksliga 2 den 2.Platz wobei sich als Einzelschützen Mirko Gaolusek auf dem 2.Platz mit 314,5 und Werner Heiler auf dem 4.Platz mit 314,1 gute Platzierungen sichern konnten. Die Gaumeisterschaft mit dem LG wurde von Ottmarshausen dominiert. Sie sicherten sich einen Doppelerfolg Platz 1 und 2 mit den Schützen:

Manfred Schwaier 309,9 Ringe Rudolf Dirr 312,7 Ringe

Manfred Veh 312,0 Ringe waren auf dem Siegerpodest,

Die 1. Mannschaft mit den Schützen Mirko Gaolusek 313,9 Ringe

Werner Heiler 308,6 Ringe Werner Veh 304,5 Ringe kamen auf den 2.Platz

In der Einzelwertung wurde Mirko Gaolusek in der Klasse Senioren B Gaumeister wobei Rudolf Dirr den Sieger in der Klasse Senioren C mit 312,7 Ringen stellen konnte. Bei der Gaumeisterschaft KK 100m hatten 3 Mannschaften aus Ottmarshausen die Nase Vorn.

Es siegte die Mannschaft 1 mit den Schützen Werner Heiler 296 Ringe

Mirko Gaolusek 296 Ringe Manfred Veh 299 Ringe

Auf den 2.Platz kam Ottmarshausen2 Manfred Schwaier 294 Ringe

Georg Hauck 295 Ringe Erich Rüth 295 Ringe

Den 3.Platz erreichten Rudolf Dirr 286 Ringe

Paul Schmid 276 Ringe Werner Veh 296 Ringe

Auch in der Disziplin KK Gewehr 50m gab es einen Doppelsieg von Ottmarshausen in der Mannschaft. Die 1. Mannschaft erreichte 864 Ringe

Die Einzelschützen waren Manfred Veh 292 Ringe

Werner Heiler 290 Ringe Mirko Gaolusek 282 Ringe

Die 2. Mannschaft erreichten 854 Ringe mit den Schützen

Werner Veh 286 Ringe Manfred Schwaier 286 Ringe

Erich Rüth 282 Ringe

Hier belegten die Ottmarshauser Schützen Platz 1 bis 4 in der Klasse Senioren C. Erich Rüth und Mirko Gaolusek teilten sich den 1. Platz jeweils mit 282 Ringen.

Die Bezirksmeisterschaft LG Auflage wurde von den Edelweiß Schützen aus Ottmarshausen in der Mannschaft mit 937,1 Ringen gewonnen.

Die Schützen waren Mirko Gaolusek 314,6 Ringe

Werner Heiler 313,7 Ringe Erich Rüth 308,8 Ringe

Auch die Sieger bei den Bezirksmeisterschaften 100m KK stellte Edelweiß Ottmarshausen mit den Schützen Mirko Gaoluek 300 Ringe

Manfred Veh 295 Ringe Werner Heiler 294 Ringe

Auch die beiden Einzelsieger Senioren B und C stellten die Ottmarshauser

Mirko Gaoluek 300 Ringe Manfred Schwaier 299 Ringe

Ringgleich ging die Disziplin KK Gewehr 50m aus. Die Schützen aus Derndorf hatten dasselbe Ergebnis von 862 Ringe wie Ottmarshausen 2 mit den Schützen

Mirko Gaoluek 294 Ringe Manfred Schwaier 286 Ringe

Erich Rüth 286 Ringe

Eine Umbesetzung der Mannschaften hätte einen haushohen Sieg für Ottmarshausen ergeben, denn die Schützen

Werner Heiler 292 Ringe Manfred Veh 291 Ringe

waren beide besser als die in der siegreichen Mannschaft angetretenen Manfred Schwaier und Erich Rüth. Aus diesen Ergebnissen ist zu entnehmen welche Dominanz im Auflagebereich die Ottmarshauser Schützen haben. Hoffen wir für die Saison 2017/18 daß alle gesund bleiben und der Trainingsfleiß nicht nachläßt. Hier ist natürlich von Vorteil, daß die Edelweiß-Schützen hervorragende Trainingsbedienungen haben. Sei es im LG Bereich oder auf der 50m KK Anlage, die mit einer elektronischen Trefferanzeige ausgerüstet ist.

M.V.

 

Achtung Pistolenschützen!!!

Wegen einer regen Nachfrage von Vereinsmitgliedern wollen wir

den Schießbetrieb mit der Pistole (Groß-und Kleinkaliber) wieder

aufnehmen.

Es wird daher angeboten an jedem 1. Donnerstag im Monat von

18:00 Uhr bis 20:00 Uhr für jeden Pistolenschützen, auch solche,

die in keiner Wettkampfmannschaft schießen einen

Trainingsabend einzurichten. Wer an diesem Tag auch

KK-Gewehr schießen möchte sollte das der Vorstandschaft

melden, dann werden wir auch den 50m Stand öffnen.

Bitte wenden Sie sich an

Reinhard Buhl

E-Mail: bsoft@gmx.de

Tel. 0172/8969920

Manfred Veh

Tel. 0173/5727685

Wir suchen euch...!

 

... bzw. eure Emailadresse.

 

Liebe Mitglieder und Freunde unseres Vereines.

In Zukunft möchten wir mehr Informationen

per Email versenden und benötigen daher eure Emailadresse.

 

Also, wenn ihr regelmäßig euren elektronischen

Briefkasten kontrolliert, dann gebt uns doch bitte

auch eure Emailadresse! Einfach das Formular

ausfüllen und absenden...

 

P.S. Keine Sorge, wichtige Informationen und

Termine kommen aus Satzungsgründen weiterhin

auf dem Postweg zu euch nach Hause!

powered by Sewobe.com
Copyright by Musterverein e.V.
powered by Sewobe.com
powered by Sewobe.com
powered by Sewobe.com
powered by Sewobe.com